Heinrich-Tiarks-Str. 31, 26434 Wangerland-Horumersiel
04426-1372
erholunginhorumersiel (at) gmail.com
Buchungsanfrage
Kategorien
Tidehuus-Horum Tidehuus-Horumersiel schlafen Sie tief, fest und erholsam – wie Gott an der Nordsee ;-)

Im Tidehuus-Horumersiel.de werden Sie sich wohlfühlen – garantiert!

Kommentare: 0
Hygienemaßnahmen im Tidehuus.de

Moin liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,Moin liebe Freundinnen und Freunde des Tidehuus.de, wie zu Zeiten der Pandemie haben wir unseren sehr hohen Hygienestandard beibehalten. Was machen wir konkret für Euren Gesundheitsschutz? Nach der Abreise von Gästen werden unsere FEWO frühestens nach 24 Stunden wieder belegt. Damit wollen wir etwaig vorhandene Aerosole in der Raumluft durch intensives Lüften der FEWO beseitigen.  Die Wissenschaft macht Aerosole als hauptverantwortlich für die Übertragung z.B. der Corona- und/oder Grippeviren aus. Mögliche Ansteckungsmöglichkeiten wollen wir somit präventiv und zielgenau durch den von uns gewünschten Leerstand von mindestens 24 Stunden soweit wie möglich reduzieren .  Die Endreinigung unserer FEWO beinhaltet die Desinfektion aller glatten Oberflächen (Schränke, Küche, TV, Türblätter, Böden etc.) und natürlich sanitäre Anlagen, Böden, Kühlschränke, Fliesen, Türklinken, Fenstergriffe, Schalter und Fernbedienungen. Unsere Bettwäsche geben wir an eine Wäscherei, die ohne Duftstoffe wäscht und die Wäsche heiß mangelt. Alle Handtücher u. Geschirrtücher waschen wir mit 90 Grad. Wolldecken werden mit 40 Grad und unter Einsatz von Wäschedesinfektion gewaschen.  Für uns ist eine Handdesinfektionsstation im Eingangsbereich unseres Hauses immer noch selbstverständlich! Warum wir das so ernst nehmen? Ihr sollt einen unbeschwerten Urlaub im Tidehuus.de verbringen und Euch zu jeder Jahreszeit geborgen fühlen! Ihr habt es verdient […]

Kommentare: 0
Zeit zum Nachdenken, zur Neuorientierung und Standortbestimmung

Immer wieder stehen wir im Leben vor Situationen, in denen wir uns manchmal überfordert fühlen. Das kann im Beruf oder auch in privaten Bereichen sein. Es stellen sich auf einmal Fragen, die auch Entscheidungen verlangen. Und wir wissen, dass es Entscheidungen gibt, die unser zukünftiges Leben gravierend verändern können. Und deswegen fühlen wir auch Unsicherheit, die sich dann aber auch wieder auf unsere Umgebung überträgt. Es gibt aber auch unvorhersehbare Lebensereignisse, die uns aus unserem “alten Leben” förmlich herausreißen und zur Neuorientierung zwingen, wenn wir nicht im wahrsten Sinne des Wortes “untergehen” wollen. Und Problemlagen stellen sich häufig verwickelt wie ein Wollknäuel dar. Wo ist das Ende – oder ist das Ende der Anfang?

Kommentare: 0